Hier finden Sie die kompakt wachsenden Zwergrosen mit ihren Miniaturblüten und die neue Gruppe der Patiorosen. Die Patiorosen sind zwischen die Zwerg- und Floribundarosen einzuordnen, sie sind größer als die Miniaturrosen und kleiner als die Floribundarosen. Beide Rosengruppen zeichnen sich aus durch Ihre Blühwillgkeit, Blütenfülle und niedrigen Wuchs. Sie werden meist nur 30 cm hoch und sind besonders geeignet für kleine Gärten, in Beete, Steingärten und Terrassen, jedoch auch für Balkonkästen und Kübel. Die Pflanzweite beträgt, je nach Verwendung und Wuchskraft der Sorte, 25 bis 30 cm oder 9 Rosen pro qm.
Die im Rosenshop angegebenen Preise der Rosen beziehen sich auf wurzelnackte Rosen.