Beetrosen


Zu den Beetrosen rechnet man die Polyantharosen ( kleinblütige Beetrosen ) und Floribundarosen.
Da Beetrosen, den ganzen Sommer über, oft bis in den Herbst hinein, große Blütenbüschel, mit sehr vielen Einzelblüten bilden, erzielen sie, in mehr oder weniger größeren Mengen gepflanzt, eine flächige Farbwirkung in Beeten, Rabatten, Gruppen und großflächige Anlagen. Niedrige Sorten eignen sich außerdem für Topf- und Kübelbepflanzung. Ihre Höhe variiert je nach Sorte, Frühjahrsschnitt usw. von 40-80 cm. Die Pflanzweite beträgt, je nach Verwendung und Wuchskraft der Sorte, 45 bis 50 cm oder 6 Rosen pro qm.

  • Allgold Beetrose
  • Allotria Beetrose
  • Balmoral Beetrose
  • Berleburg Beetrose
  • Brittannia Beetrose
  • Blauwe Stad Beetrose
  • Heimat Melody Beetrose
  • Jubilee du Prince de Monaco
  • Kimono Beetrose
  • Pearl Abundance Beetrose
  • Pomponella Beetrose
  • Sterntaler Beetrose